• Spenden Sie hier...

    Durch Ihre Spende an den Verein DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder - unterstützen Sie die medizinische Versorgung, Forschung und Weiterbildung im EB-Haus Austria. 

    Jetzt spenden

  • ... oder helfen Sie individuell.

    Sehen Sie, wie Sie Schmetterlingskindern helfen können - z.B. mit einer Veranstaltung, einer Spendensammlung,...

    So können Sie helfen

     

     

Spendenkonto: IBAN: AT02 2011 1800 8018 1100, BIC: GIBAATWWXXX DEBRA Austria, Am Heumarkt 27/1, 1030 Wien

hier spenden

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns bei DEBRA Austria ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

1. Website

1.1. Umgang mit Ihren Daten

1.1.1. DEBRA Austria ist der sensible Umgang mit allen Daten, die NutzerInnen an sie übermitteln, äußerst wichtig. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung aller Daten erfolgt auf der Grundlage der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

1.1.2. DEBRA Austria weist darauf hin, dass persönliche Daten, die Sie mittels unserer Website elektronisch übermitteln, wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankinformationen etc. gespeichert, nur für den jeweiligen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver wie verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite vorliegt.

1.1.3. Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Damit ermöglichen Sie es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Die Möglichkeiten der Deaktivierung von Cookies finden Sie für die gängigsten Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen  
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html  

1.1.4. Speicherung von IP-Adressen auf dieser Website
Beim Abruf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse in log-Files gespeichert. Wir verwenden diese Informationen, um die Nutzung der Seite auszuwerten und hierdurch unsere Internetseite für Sie weiter zu optimieren – in unserer Datenbank werden diese Files weder gespeichert, noch irgendwie verwendet. Die IP-Adresse ist die weltweit gültige, eindeutige Kennzeichnung eines Computers und besteht aus vier durch Punkte getrennten Zifferblöcken. Zumeist werden Sie als privater Nutzer keine gleichbleibende IP-Adresse benutzen, da Ihnen diese von Ihrem Provider nur vorübergehend für eine Sitzung zugewiesen wird. Dennoch ist bei statischen IP-Adressen eine eindeutige Zuordnung der Nutzerdaten über dieses Merkmal im Prinzip möglich. Wir können Ihre IP-Adresse nur durch „manuelle“ Recherche mit Ihren Userdaten verknüpfen. Wir greifen hierauf nur in Ausnahmefällen zurück, wenn wir Missbrauch und Betrug verhindern müssen und einzelnen IP-Adressen den Zugriff verwehren.

1.2. Externe Anbieter

1.2.1. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Inc. ist Teilnehmer am EU-US Privacy Shield, wodurch das Unternehmen verpflichtet ist, sich an das Abkommen zu halten und ein den europäischen Datenschutzstandards entsprechendes Datenschutzniveau dauerhaft aufrechtzuerhalten. Die Privacy Shield-Zertifizierung kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden. Google Analytics verwendet Textdateien (Cookies), die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl-at

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern: Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

1.2.2. Google AdWords und Conversion Tracking
Unsere Website benutzt Google AdWords, ein Programm von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zur Schaltung von Werbung. Google ist Teilnehmer am EU-US Privacy Shield sowie am Schweizer-US Privacy Shield, wodurch das Unternehmen verpflichtet ist, sich an das Abkommen zu halten und ein den europäischen Datenschutzstandards entsprechendes Datenschutzniveau dauerhaft aufrechtzuerhalten. Die Privacy Shield-Zertifizierung kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden.
Dabei werden Werbeanzeigen von Websites eingeblendet, die am Google-Werbenetzwerk teilnehmen (dieses setzt sich aus der Google-Suche sowie dem Google-Displaynetzwerk zusammen). Anzeigen werden grundsätzlich mit spezifischen Suchbegriffen, sogenannten "Keywords", verknüpft. Das Tool arbeitet auch mittels sogenanntem "Conversion Tracking". Conversion Tracking ermöglicht es uns, Nutzeraktionen nach Anklicken von Werbeanzeigen auszuwerten. Ähnlich wie andere Programme von Google werden auch im Rahmen von Google AdWords Cookies auf Ihrem Browser gespeichert, sobald Sie auf eine Anzeige klicken. Die Informationen über Ihre Interaktionen werden an Server von Google in den USA übermittelt und ausschließlich dazu genutzt, Statistiken zu erstellen und Werbemaßnahmen zu verbessern. Es werden keine personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt. Conversion Tracking kann deaktiviert werden, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "googleadservices.com" blockiert werden. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Opt-Out- oder Anonymisierungstools von Drittanbietern zu nutzen, beispielsweise die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/ Nähere Informationen über den Umgang mit Ihren Daten durch Google finden Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

1.2.3. Verwendung von Plugins 

1.2.3.1.Facebook
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plug-Ins (in Folge "Plug-Ins") des sozialen Netzwerks Facebook, das von der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, in Folge Facebook) betrieben wird. Facebook ist Teilnehmer am EU-US Privacy Shield, wodurch das Unternehmen verpflichtet ist, sich an das Abkommen zu halten und ein den europäischen Datenschutzstandards entsprechendes Datenschutzniveau dauerhaft aufrechtzuerhalten. Die Privacy Shield-Zertifizierung kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden.

Die Plug-Ins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-In von Facebook" bzw. "Facebook Social Plug-In" gekennzeichnet. Beim Aufruf der Website wird eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern in den USA hergestellt und es werden bestimmte Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) übermittelt. Dieser Vorgang findet statt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei Facebook besitzen bzw. eingeloggt sind oder nicht. Wenn Sie über ein Facebook-Konto verfügen und Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Website eingeloggt sind, kann der Server die aufgerufenen Informationen unmittelbar Ihrem Konto zuordnen. Um das zu verhindern, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Konto aus. Sie können das Laden von Facebook Plug-Ins mit Browser Add-Ons – wie z.B. dem Skript-Blocker NoScript http://noscript.net/ – verhindern. Weitere Informationen bezüglich des Umgangs mit Ihren Daten durch Facebook finden Sie bei den entsprechenden Datenschutzhinweisen http://www.facebook.com/policy.php.

1.2.3.2. Twitter
Unsere Website verwendet Plug-Ins (Twitter Buttons) des sozialen Netzwerks Twitter, Twitter International Company (One Cumberland Place, Fenian Street
Dublin 2, D02 AX07 IRELAND). Twitter, Inc. ist Teilnehmer am EU-US Privacy Shield  sowie am Schweizer-US Privacy Shield, wodurch das Unternehmen verpflichtet ist, sich an das Abkommen zu halten und ein den europäischen Datenschutzstandards entsprechendes Datenschutzniveau dauerhaft aufrechtzuerhalten. Die Privacy Shield-Zertifizierung kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden.

Basierend auf Ihren Besuchen auf den Websites Dritter, die Twitter-Inhalte wie eingebettete Timelines oder Tweet Buttons beinhalten, kann Twitter Log-Daten erhalten, die die Webseite, die Sie besucht haben, beinhaltet. Twitter stellt dabei keine Verbindung zwischen Ihren Web-Aktivitäten und Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Ihrem Twitter-Benutzernamen her und löscht, verschleiert und aggregiert diese nach maximal 30 Tagen. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie unter https://twitter.com/personalization abrufen.

Twitter überträgt Ihre personenbezogenen Daten in die USA, Irland und in jedes andere Land, in dem Twitter geschäftlich tätig ist um diese dort zu speichern und zu nutzen. Weitere Informationen bezüglich des Umgangs mit Ihren Daten durch Twitter finden Sie den entsprechenden Datenschutzhinweisen https://twitter.com/de/privacy.

1.2.3.3. Google+
Unsere Website verwendet Plug-Ins des sozialen Netzwerks Google+, das von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) betrieben wird. Google ist Teilnehmer am EU-US Privacy Shield  sowie am Schweizer-US Privacy Shield, wodurch das Unternehmen verpflichtet ist, sich an das Abkommen zu halten und ein den europäischen Datenschutzstandards entsprechendes Datenschutzniveau dauerhaft aufrechtzuerhalten. Die Privacy Shield-Zertifizierung kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden.

Der Großteil der gespeicherten Informationen ergibt sich aus der Nutzung von Google+ und anderen Google-Diensten. Dies sind etwa Daten zu Ihrem Standort, den benutzten Geräten, der IP-Adresse. Außerdem werden alle Aktivitäten und Interaktionen gespeichert, also Ihre Suchanfragen, welche Videos Sie sich anschauen und auf welche Werbung Sie klicken. Um Ihr Gerät eindeutig identifizieren zu können und somit die Daten mit dem Google-Konto zu verknüpfen, werden unter anderem auch Cookies verwendet. Als Nutzer können Sie den Umfang der Datenerhebung und der Datennutzung einschränken. In Ihrem Profil können Sie einsehen, welche Informationen über Sie im Konto gespeichert sind. Dort können Sie auch jeweils angeben, für wen die Daten sichtbar sein sollen. Mehr dazu unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

1.2.3.4. YouTube
Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes YouTube implementiert. Diese Funktionen werden durch die YouTube LLC (901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA) angeboten. You Tube ist Teilnehmer am EU-US Privacy Shield  sowie am Schweizer-US Privacy Shield, wodurch das Unternehmen verpflichtet ist, sich an das Abkommen zu halten und ein den europäischen Datenschutzstandards entsprechendes Datenschutzniveau dauerhaft aufrechtzuerhalten. Die Privacy Shield-Zertifizierung kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden.
Die eingebundenen Videos legen bei dem Aufrufen der Webseite Cookies auf den Computern der User ab. Wer das Setzen von Cookies für das Google-Werbeprogramm deaktiviert hat, wird auch beim Aufrufen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, müssen Sie das im Browser blockieren. Mehr dazu https://support.google.com/youtube/answer/2801895?hl=de.

1.2.3.5. Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps, das von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) betrieben wird, für die Darstellung von Karteninformationen. Google ist Teilnehmer am EU-US Privacy Shield  sowie am Schweizer-US Privacy Shield, wodurch das Unternehmen verpflichtet ist, sich an das Abkommen zu halten und ein den europäischen Datenschutzstandards entsprechendes Datenschutzniveau dauerhaft aufrechtzuerhalten. Die Privacy Shield-Zertifizierung kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden.
Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

2. Spenden

2.1. Rechtsgrundlage
Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

2.2. Grundsätzliches
Auf dieser Seite erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten. Personenbezogene Daten sind zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail Adresse).

2.3. Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

2.3.1. Wir verarbeiten von Ihnen folgende Datenkategorien:
– Stammdaten
– Kontaktdaten
– ggfs. diverse von Ihnen bekanntgegebene Informationen
– Kommunikationshistorie
– Spendenhistorie
– Klassifizierungen (wie z.B. Mitgliedsart, Patenschaft)

2.3.2. Wir nutzen diese Daten zur Vorbereitung und Durchführung von Spendenaktionen, für Erfüllung der statutengemäßen/satzungsgemäßen Organisationszwecke – postalisch, per Telefonanruf oder per E-Mail – und zur Spendenverwaltung, für Geburtstagsgrüße, zur Verwaltung erfolgter Spenden und zur Verwaltung von aktiven und früheren Mitgliedern und die Erfüllung abgabenrechtlicher Verpflichtungen.

2.3.3. Hierfür speichern wir Ihre Daten in einer elektronischen Datenbank. Zur Zielgruppenauswahl für eine der oben genannten Aktionen verwenden wir einen Prozess, der unsere Unterstützer nach der Höhe ihrer Spende, nach der Häufigkeit der Spende und dem Zeitpunkt der letzten Spende gruppiert.

2.3.4. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits unser berechtigtes Interesse, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen, sowie andererseits Ihre Einwilligung.
Die Bereitstellung von Namensdaten und Bankverbindungsdaten ist für den Abschluss der Schenkungsverträge (Spenden/Sponsorenleistungen) und auf Grund steuerrechtlicher Vorschriften sowie von Geldwäschebestimmungen erforderlich. Bei Nichtbereitstellung können Spenden und Sponsorenleistungen nicht entgegengenommen werden.
Die Bereitstellung von Namensdaten und Geburtsdaten ist zudem auf Grund der automatisierten Arbeitnehmerveranlagung erforderlich, wenn eine Spenderin oder ein Spender eine steuerliche Berücksichtigung seiner bzw. ihrer Spenden in Anspruch nehmen will. Bei Nichtbereitstellung können die Spenden steuerlich nicht als Sonderausgaben berücksichtigt werden.

2.3.5.  Beschreibung des berechtigten Interesses:
Personenbezogene Daten für die Zwecke der Einwerbung von Spenden, von Sponsorenleistungen und für allgemeine postalische Werbetätigkeiten zur Erfüllung der Ziele der Organisation werden auf Grundlage des berechtigten Interesses der Organisation verarbeitet. Dadurch sollen die statutengemäßen bzw. satzungsgemäßen Organisationziele verwirklicht werden.
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke der Spendenwerbung stellt gemäß Erwägungsgrund 47 DSGVO ein berechtigtes Interesse dar, wenn die Verarbeitung für die Erfüllung des berechtigten Interesses erforderlich ist und den vernünftigen Erwartungen des Betroffenen entspricht. Die Organisation verfolgt dabei im Interesse der Öffentlichkeit liegende Ziele gemäß § 4a EStG bzw. §§ 34 ff BAO. Die Erfüllung der von der Öffentlichkeit anerkannten Organisationsziele stellen somit berechtigte Interessen dar. Die Erfüllung dieser öffentlich anerkannten Organisationsziele ist ohne Spenden nicht möglich und somit erforderlich.
Wir verarbeiten dabei personenbezogene Daten insbesondere um zielgerichtete Aktionen zur Erfüllung der Organisationsziele durchführen zu können. Damit sollen insbesondere auch den Interessen von Spendern und Sponsoren bestmöglich entsprochen und Streuverluste vermieden werden. Dies soll auch dafür sorgen, dass eingeworbene finanzielle Mittel im Interesse sämtlicher die Organisation unterstützenden Personen möglichst kostensparend eingesetzt werden können.

2.3.6. Zudem verarbeiten wir Daten, die wir von Adressverlagen zulässigerweise erhalten haben. Dabei handelt es sich um grundlegende personenbezogene Daten wie Ihren Namen und Ihre Adresse. Diese Adressverlage sind zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung von Marketingaktionen Dritter oder für das Listbroking zur Datenermittlung berechtigt (§151 GeWo).

2.3.7. Zum Zweck der Optimierung unseres Webauftritts werden bestimmte Daten automatisch erhoben (Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website, IP-Adresse, Browserversion).

2.3.8. Im Rahmen der Betreibung unserer Websites und bei der Durchführung der postalischen und telefonischen Spendenkommunikation unterstützen uns Dienstleister, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Wir arbeiten also nur mit Dienstleistern zusammen, die hinreichend Garantien dafür bietet, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so durchgeführt werden, dass die Verarbeitung im Einklang mit den Anforderungen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erfolgt und den Schutz Ihrer Rechte gewährleistet.

2.3.9. Zweckänderungen
Personenbezogene Daten von Spendern, Sponsoren und Mitgliedern die auf vertraglicher Grundlage verarbeitet werden, werden wir auch zu Zwecken der Direktwerbung auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses für die Organisationsziele verwenden.
Ihre Daten werden keinem Dritten überlassen!

2.4. Dauer der Speicherung Ihrer Daten

2.4.1. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, sofern vorhanden und soweit für die genannten Zwecke erforderlich, bis zu Ihrem Widerspruch, sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben.

3. Spendenformular
Unser Spendenformular wird über eine Secure-Sockets-Layer (SSL)-Verbindung sicher aufgerufen und deren Daten sicher übermittelt. Sie erkennen die sichere Übermittlung an einem geschlossenen Schloss in der Statusleiste Ihres Internetbrowsers. Ihre Daten sind auf dem Weg von Ihrem Computer zu uns verschlüsselt und können erst wieder auf unserem Server gelesen werden. Ein Sicherheitszertifikat der Firma Thawte bestätigt die Authentizität.

Wenn Sie mit Kreditkarte spenden, werden Ihre Kreditkartendaten ausschließlich über eine 256-Bit SSL-Verschlüsselung an unseren zertifizierten und auditierten Payment Provider mPAY24 übertragen, wo die Richtigkeit der Kartendaten mit dem jeweiligen Kreditkarteninstitut abgeglichen und Bonität und Gültigkeit überprüft werden. Wir speichern Ihre Kreditkartendaten nicht.

Anrede, Vorname, Nachname, Anschrift, PLZ und Ort sind Pflichtfelder, da wir nur so eine eindeutige Zuordnung Ihrer Spende in unserer Datenbank gewährleisten können.
Des Weiteren ist die Bereitstellung von Namensdaten und Bankverbindungsdaten für den Abschluss der Spende und auf Grund steuerrechtlicher Vorschriften sowie von Geldwäschebestimmungen erforderlich.

4. Spendenabsetzbarkeitsformular

4.1. Ihre Angaben inklusive persönlicher Daten aus unserem Formular für die steuerliche Absetzbarkeit werden zur Einmeldung Ihrer Daten an das Finanzamt über unseren eigenen Secure-Server an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder weitergegeben. Ohne diese Daten können wir Ihre Spenden nicht einmelden.

4.2. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

5. Einwilligung und Recht auf Widerruf

5.1. Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

5.2. Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.

5.3. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen: Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Seite. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

6. Ihre Rechte
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung/Spendenwerbung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Dr. Rainer Riedl, Obmann und Datenschutzbeauftragter
DEBRA Austria, Am Heumarkt 27/1, 1030 Wien
+43 1 876 40 30, rainer.riedl(at)debra-austria.org

 


Zuletzt aktualisiert im Mai 2018

Nach oben