• Spenden Sie hier...

    Durch Ihre Spende an den Verein DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder - unterstützen Sie die medizinische Versorgung, Forschung und Weiterbildung im EB-Haus Austria. 

    Jetzt spenden

  • ... oder helfen Sie individuell.

    Sehen Sie, wie Sie Schmetterlingskindern helfen können - z.B. mit einer Veranstaltung, einer Spendensammlung,...

    So können Sie helfen

     

     

Spendenkonto: IBAN: AT02 2011 1800 8018 1100, BIC: GIBAATWWXXX DEBRA Austria, Am Heumarkt 27/1, 1030 Wien

hier spenden

Augen

Probleme mit den Augen können in unterschiedlicher Häufigkeit bei den meisten Formen von EB auftreten. Betroffen sein können die Augenlider, die Bindehaut und die Hornhaut, Probleme in diesem Bereich sind besonders unangenehm und oft recht schmerzhaft. Dieser Abschnitt zeigt Ihnen Wege, wie die Häufigkeit von Augenproblemen reduziert werden kann und was zu tun ist, wenn sie auftreten. Darüber hinaus bekommen Sie hier einige Hinweise, die beim Anfertigen einer Brille zu beachten sind.

Das Wichtigste in Kürze
  • Blasen und Verletzungen im Augenbereich können an Augenlidern, Bindehaut und Hornhaut auftreten
  • Häufig bei RDEB, immer wieder bei DDEB, regelmäßig bei JEB, manchmal auch bei generalisierter intermediärer EBS
  • Ruhigstellung und Schmerzlinderung sind die wichtigsten Erstmaßnahmen
  • Vorbeugung durch regelmäßige Anwendung von Tränenersatzmitteln sowie Augensalbe reduziert die Häufigkeit von Problemen
  • Alle Maßnahmen sind durch Kontrollen beim Augenarzt zu begleiten!